Vermögensauseinandersetzung

Das Vermögen umfasst im Recht alle geldwerten Rechte, die sich im Gewahrsam oder Besitz eines Rechtssubjekts befinden.

 

Vermögen ist eine Sachgesamtheit für mehrere selbständige Sachen, die durch einen gemeinsamen wirtschaftlichen Zweck verbunden sind, ihren Wert jedoch nur als Einheit entfalten können und die in der Verkehrsanschauung unter einem einheitlichen Begriff („Vermögen“) zusammengefasst werden. Mit der Sachgesamtheit wird die unterschiedliche Art der Rechte an Vermögensgegenständen zum Ausdruck gebracht.

Posts